Kontakt
 
Sie haben Fragen? Das nogabo-Team hilft Ihnen jederzeit weiter! +49 8294 3389 9840
Sondermaße

So stilvoll wie die britische Queen - Das Gartenhaus Titan

Wenn schon Gartenhaus, dann wenigstens ohne Kompromisse!

Aufgepasst, jetzt wird’s royal! Vor wenigen Tagen verstarb eine der weltweit berühmtesten Stil-Ikonen: Die britische Queen beendete nach 25.782 Tagen auf dem Thron ihre Regentschaft – die Oma der Prinzen William und Harry wurde 96 Jahre alt. Was jedoch in sämtlichen Sondersendungen zu kurz kam: das Schuhwerk der Verblichenen.

 

Ja, genau: Gucken wir doch mal kurz auf die Schuhe von Elisabeth II.! Mehr als 50 Jahre lang stöckelte die Queen in immer denselben Tretern herum – und dass, obwohl sie in der Öffentlichkeit kein Kostüm und keine Handtasche zweimal trug (ihre ehemaligen Hüte, Kleider und Taschen lagern übrigens in Buckingham Palace im vermutlich größten Kleiderschrank Großbritanniens und belegen dort, wie Adels-Experten der Boulevardpresse knallhart recherchiert haben, ein komplettes Stockwerk).

 

Für die Schuhe der Queen dagegen dürfte ein Abstellkämmerchen reichen. Waren nach einem Dutzend öffentlicher Auftritte die Absätze schiefgelaufen, so wurden diese kurzerhand neu besohlt. Die alte Dame aus Westminster war diesbezüglich traditionsverhaftet wie ein katholischer Kurienkardinal. Nur alle paar Jahre orderte Elisabeth beim britischen Traditionshersteller Anello & Davide ein neues Paar (natürlich des exakt selbes Modells).

 

Und damit wechseln wir vom Buckingham Palace zum typisch deutschen Gartenhaus.

 

Ein solches wird kaum je in den Verdacht geraten, eine Stil-Ikone königlicher Prägung zu sein. Im Gegenteil: Was hierzulande in den Gärten herumsteht, sieht leider allzuoft unendlich langweilig aus: eine Billigholz-Hütte von der Stange, ohne Pepp und mit null Individualität – und ohne Optionen auf passgerechte, maßgeschneiderte Funktionalität. Was man ebenso im Baumarkt für teures Geld an fernöstlicher Billigstangenware angeboten bekommt.

 

Derartige Billighütten haben klemmende, nicht richtig schließende Klappertüren; durchs undichte Dach tropft der Regen; beim ersten Herbststurm wackelt die Bude; und an die eigenen Bedürfnisse man kann sie nicht oder nur mangelhaft anpassen.

 

Wo zum Beispiel stellen Sie Ihre Fahrräder ab? Mitten ins Gartenhaus, wo man dauernd drüberstolpert? Verschämt hinter der Tür, die man dann oft nicht mehr komplett öffnen kann? An die Außenwand gelehnt, wo sie bei Wind und Wetter vor sich hinrosten?

 

Das geht anders! Wenn schon Gartenhaus, dann wenigstens ohne Kompromisse!

 

Das nogabo HPL Design Gartenhaus Titan ist nicht nur als reine Fahrradgarage nutzbar – Sie können es auch alternativ rechts und/oder links mit allen möglichen Anbauten versehen und dort zum Beispiel dann ihre Drahtesel unterstellen, während Sie den Hauptraum für sinnvollere Zwecke nutzen, etwa für das Gartenwerkzeug. Haben Ihre Räder bereits anderswo ein geeignetes Plätzchen gefunden, dann nutzen Sie den Anbau eben als überdachten Freisitz, regensicheren Grillplatz oder als Brennholz-Lager – ganz wie es Ihnen gefällt. Nogabo bietet sogar ein für genau ihr Design Gartenhaus maßgeschneidertes Brennholzlager an, dass man sogar ganz ohne Gartenhaus separat als stilvolles Designelement nutzen kann. Gucken Sie mal hier!

 

Brauchen Sie nicht? Dann lassen Sie den Anbau eben weg. Alles geht!

 

Ohnehin ist der Begriff „Gartenhaus“ für uns viel zu eng gefasst, finden wir. Unser geniales HPL Design Gartenhaus Titan kann – je nach individueller Konzeption – auch ein Saunahaus sein, oder ein Poolhaus, eine moderne Gartenlaube oder ein Mülltonnenhaus – und manchmal eben auch „nur“ ein ganz normales, aber schmuckes Gerätehaus für Gartengeräte und -utensilien.

 

Da stellt sich als nächste Frage: Welche Tür darf’s denn sein – eine klassische Flügeltür, eine Schiebetür, gar eine Doppelflügeltür? Bei nogabo ist alles möglich, ganz nach Belieben und auch in beliebiger Kombination. Konsultieren Sie den praktischen 3D-Konfigurator auf unserer Website und bauen Sie sich Ihr Traum-Gartenhaus auf dem PC-Bildschirm zusammen – kinderleicht, in Idealabmessungen und in Wunschfarbe und mit den von Ihnen favorisierten Details bezüglich Türen, Fenstern und Scheiben.

 

Die robuste HPL-Oberfläche ist in nahezu jedem Farbton erhältlich: Fordern Sie einfach Ihre Wunschfarbe an und Sie erhalten in Kürze die Farb- & Dekormuster kostenlos nach Hause zugeschickt.

 

Würfelförmiges Häuschen mit Dachbegrünung und Wänden in der Trendfarbe „Lime Green“, dazu eine komplett verglaste Schiebetür und Doppelfenster auf der Rückseite? - Kein Problem! Oder, Moment! – doch lieber klassisch rechteckig, dafür aber in der Farbe „Elfenbein“ und mit Doppelflügeltür und linksseitig überdachtem Anbau für den Gartengrill? - Wird sofort erledigt!

 

Nachdem Sie Ihr Traumgartenhaus am Bildschirm entworfen haben, klicken Sie einfach auf „Unverbindliches Angebot anfordern“, geben bei Bedarf noch etwaige Sonderwünsche an – und erhalten umgehend von uns per E-Mail eine Rückmeldung!

 

Sobald Sie uns dann Ihren Auftrag final bestätigt haben, beginnen wir sofort mit der individuellen Maßanfertigung des von Ihnen designten Gartenhauses.

 

Queen Elisabeth wäre neidisch gewesen!

 

- In Folge 4 erfahren Sie demnächst alles Wesentliche über das Flachdach im heimischen Garten.

 
zurück
 
 

Unsere Design Produkte aus HPL

Flexibel & individuell nach Ihren Wünschen

 

Unser HPL nogabo Blog - Neuigkeiten, die Sie interessieren werden

Alles rund um das Thema Haus & Garten und die Produktwelt von nogabo

Unser Blog gibt Ihnen wertvolle Tipps und Informationen über Gartenhäuser, Carports, Gartenschränke, Mülltonnenboxen, Hochbeete und Holzlager. Wir unterstützen Sie mit unserer Erfahrung zu verschiedenen interessanten Themen wie Planung, Pflege, Werkstoffkunde und zu allen weiteren HPL Outdoor-Produkten. 

 

Schauen Sie vorbei und holen Sie sich wertvolle Ratschläge für Ihre Projekte. 

 
 
 
 

Auf den Punkt gebracht

„Service heißt, das ganze Geschäft mit den Augen des Kunden zu sehen“